Lymphdrainage

Ziele:

  • Abfluss von Flüssigkeit über das Lymph- und Venensystem
  • Schmerzlinderung
  • Verkleinerung von Ödemen
  • Minderung des Druckes und Lockerung im Gewebe
  • Lymphgefäßentspannung
  • Verbesserung der Lymphaufnahme
  • Anregung der Lymphmuskulatur und Neubildung von Lymphgefäßen

 

Einsatzgebiete:

  • Lymphödem
  • Lähmungs- und Inaktivätsödem
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Posttraumatische oder postoperative Schwellungen
  • Narbenverhärtung und/oder –schwellungen
  • Lymphgefäßentfernung
  • Schmerzbehandlung

 

Techniken:

  • Stehender Kreis
  • Pumpgriff
  • Schröpfgriff
  • Drehgriff
  • Kompressionstherapie

Durch den Besuch unserer Webseiten werden Cookies erzeugt. Diese helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Informationen.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies erzeugt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.