Elektrotherapie

AmpliMed synchro (Modulierte Mittelfrequenz Elektrotherapie [MET])

Einsatzgebiete:

  • HWS-, BWS-, LWS-Syndrom
  • Kissing Spines
  • Spondylose
  • Dackellähme
  • Tendopathien
  • Bandverletzungen
  • Distorsionen
  • Kontusionen
  • Hämatome
  • Gallen
  • Gelenkentzündungen
  • Myopathien
  • Kreuzverschlag
  • Arthrosen
  • Spat
  • Dysplasien (HD, ED)
  • Muskelatrophien
  • Paresen
  • Lähmungen
  • Cauda Equina-Syndrom
  • Neuropathien
  • Neuralgien
  • Wundheilungsstörungen
  • Lymphödeme
  • Muskelverspannungen/-zerrungen
  • Schmerztherapie
  • Muskelaufbau
  • Durchblutungsförderung
  • uvm.

TENS / EMS (transkutane elektrische Nervenstimulation) (elektrische Muskelstimulation)

Einsatzgebiete:

  • Akute oder chron. Schmerzzustände
  • Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Schmerzlinderung
  • Regeneration von Nerven-, Muskel- und Knochengewebe
  • Stimulation von Muskulatur und Nerven
  • Muskulärer Aufbau
  • Lockerung der Muskulatur
  • Kontraktion einzelner Muskeln oder Muskelgruppen
  • Postoperative Rehabilitation
  • Behandlung orthopädischer und neuromuskulärer Erkrankungen
  • Durchblutungsförderung der Gewebe
  • Durchblutungsstörungen
  • Muskelschwäche, -atrophie
  • Lähmungen
  • uvm.

Durch den Besuch unserer Webseiten werden Cookies erzeugt. Diese helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Informationen.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies erzeugt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.